Wo die Besten ihrer Kategorie geehrt werden, herrschen festliches Ambiente und Gala-Flair. Ein bunt bestücktes Showprogramm mit verschiedenen Künstlern und Gruppen, die vielen Prominenten als Laudatoren der einzelnen Kategorien, die charmant und spannend die nominierten Betriebe vorstellen und daraus schließlich den Gewinner verlesen, Stars und Sternchen im Publikum und VIP-Bereich – bereits neunmal feierte sich das deutsche Gastgewerbe gebührend und ausführlich.

Auch 2003 wird von diesem Standard nicht abgegangen: Eine wunderschöne Location in Berlin, das Estrel Convention Center (www.estrel.com) bildet wiederum am 8. Dezember 2003 Basis für das jährliche Fest der Begegnung, Fröhlichkeit, Belohnung und Information. Was Rang und Namen hat in der Szene, ist beim GASTRO-AWARD Berlin 2003 dabei – wer nicht zu den Teilnehmern gehört, kommt spätestens zur anschließenden Party.

Die Gala des GASTRO-AWARD Berlin 2003 ist nicht öffentlich. Zutritt erhalten ausschließlich die teilnehmenden Gastronomen nebst Begleitungen, die Sponsoren und die Presse.

Ablauf:
Einlass ist ab 18.00 Uhr.
Von 18.00 bis 19.00 Uhr wird ein Aperitif gereicht.
Von 19.00 bis 20.30 Uhr findet das 3-Gänge-Dinner statt, das vom Estrel Hotel zubereitet wird.
Von 20.30 bis 23.30 Uhr wird der “Gaston” in 32 Rubriken verliehen.
Von 23.30 bis open end Party.

gadag_adminGALA