Johann Lafer

Er hat sich Sterne erkocht, Goldmedaillen gewonnen und u.a. Festbankette der Uno – Vollversammlung ausgerichtet.

Seine “Stromburg” im Städtchen Stromberg beherbergt ein kleines luxuriöses Hotel, das Gourmetrestaurant „ Le Val d’Or“ und das gemütliche Gasthaus „Turmstube“. Außerdem gründete er die Kochschule “Forum für Kochkultur und Lebensart“

Als Helikopterpilot verbindet er mit Leidenschaft das Fliegen mit dem Genuss und gründete „Heli Gourmet – Genuss zum Abheben“.

Das Fernsehen verschafft ihm aufgrund seiner Popularität die Möglichkeit, ein Millionenpublikum zu erreichen [… ] er verrät in seiner Kochschule Kniffe und Tricks aus der Sterne-Praxis.

Dieter B. Schmidt

Gelernt und gearbeitet hat Dieter B. Schmidt im Kempinski Gravenbruch, in der «Ente» bei Hans-Peter Wodarz und im Restaurant de France bei Alois Köpf in Wiesbaden.

Wenn Dieter B. Schmidt von der Kulinarischen Creme de la Creme redet, weiß er wovon er spricht. Er selbst gehört zur Elite unter den deutschen Köchen. Er hat sich 16 Gault Millau Punkte, 17 VIF-Punkte und 3 Bestecke bei Aral Schlemmeratlas erkocht und er wurde zum Euro-Toques Sterne Maître ernannt.

Sein Restaurant Le Maitre in Frankfurt zählte man zu den 100 besten Restaurants Deutschlands.

Gerald Fütterer

war nach seiner Ausbildung unter anderem Küchenchef in führenden Häusern in Caracas, Kuala Lumpur und Bangladesh. In Deutschland finden sich so klingende Namen wie das Hotel-Restaurant „Velsen“ im Münsterland oder das „Fisch&Mehr“ in Echterdingen.

Zu seinen Auszeichnungen gehören u.a. „Les Disciples d‘Auguste Escoffier“ und „Jacques Puisais Fellowship“. Außerdem ist er berufener „Eurotoques-Sterne-Maitre“.

Er hat die Kochschule „esscapade“ in Reichbach gegründet, initiiert Geschmacksunterricht im „Club der Miniköche“ und beim „Essen im Dunkeln“ (Esslingen).

Weiter findet man von ihm Kochrezepte in zahlreichen Kochbüchern, Zeitungen und Zeitschriften. Fütterer moderiert diverse Kochevents und TV-Kochsendungen.

Klaus-Werner Wagner

„Restaurant de France”, so hiess das erste von Klaus-Werner Wagner in Bad Soden /Ts eröffnete Restaurant. Ehrgeizig kochte er sich, dank experimentierfreudiger Gäste, in die Liga der besten Köche Deutschlands.

Es folgte ein weiteres Restaurant und eine eigene Kochschule. Nebenbei wurden Kochbücher geschrieben und viel für’s Fernsehen gekocht.

“Cullinaria Mallorca”, ein von Klaus-Werner Wagner geführtes TV und Filmcateringunternehmen versorgte Stars und Sternchen mit Catering vom Feinsten.

Mit seiner “Kreativ-Arena” betreibt er eine ungewöhnliche und sehr erfolgreiche Unternehmensberatung und belegte 2005 damit im Wirtschaftsmagazin “Impulse” den 1. Platz für die innovativste Marketingidee.

2009 wurde Klaus-Werner Wagner von der Vereinigung der europäischen Spitzenköche zum Eurotoquechefkoch ernannt.

Mirja Rößner

Redakteurin & Diplom-Psychologin. Arbeitete viele Jahre als freie Mitarbeiterin bei diversen Stadtmagazinen, gefolgt von einem Volontariat bei FIRST CLASS, Chefredakteurin bei DIE BAR, Gesellschafts-Kolumnistin bei 20 MINUTEN KÖLN

2001 Abschluss als Dipl.-Psychologin mit Schwerpunkt Marketing. Diplomarbeit zum Thema „Sozialpsychologische Zusammenhänge zwischen Essen, Trinken und Erotik“. Danach Gründung des Pressebüros TEXTFARM – „Zuchtbetrieb für Wort + Bild“ mit Schwerpunkt auf Fachtexten für Gastronomie und Touristik (u.a. FIZZZ, disco-magazin, Marcellino´s Restaurant Report für Bremen, Hamburg und Sylt, B.Z.)

Andreas Walker

Andreas Walker, Spitzekoch und Botschafter des guten Geschmacks, steht für Genuss der ehrlichen Art.

Zusammen mit Köchen wie Johann Lafer, Heinz Winkler, und Kochlegende Eckart Witzigmann verfolgt der Spitzenkoch innerhalb der Euro Toques das Motto: Gesunde und natürliche Lebensqualität, mit dem Ziel, Kochen ohne Zusatzstoffe.
Andreas Walker, Chefkoch des 4 Sterne Hotels Walker in Renningen, hat mit seiner persönlichen außergewöhnlichen Koch Art schon manchen, auch prominenten Gaumen verzaubert.

Andreas Völkel

“Die Großmutter als Küchenchef…”

Schon früh legten Andreas Völkel und seine Großmutter den Grundstein zu seiner Leidenschaft des Kochens. Mit der Oma hat er als 5jähriger in seinem Geburtsort Vollmerhausen bei Gummersbach schon im Wald und Umgebung nach frischen Kräutern, Brennnesseln, Sauerampfer und Pilzen gesucht.
In vielen guten Häusern und später in der gehobenen Hotellerie sowie in der Sternegastronomie daraus entwickelte Andreas Völkel seine Leidenschaft zur frischen authentischen Küche, die er heute noch begeistert seinen Kunden nahe bringt.
Als TV Koch zeigt er den Zuschauern in den Sendungen “Echt lecker” und “Deutschland kocht” Tipps und Tricks der modernen Küche. Insbesondere in der Reportage von RTL “Dip Visite” hat er die Zuschauer mit seinen Kochkünsten begeistert. Zur Zeit bringt Andreas Völkel im Rahmen der Sendung “Akte 08″ auf Sat 1 als Experte interessierten Zuschauern die gesunde Küche nahe.

Christian Kolb

Christian Kolb ein Spitzenkoch, der sich mit Auszeichnungen der Zeitschrift „Feinschmecker“ rühmen darf.

In Zusammenarbeit mit dem TV-Magazin „ZDF.umwelt“ prüft der Koch die Speisekarte von Schul- und Kindergartenkantinen und gibt Tipps, wie sie mehr Bio-Produkte einbinden können.

gadag_adminJury